Dieser Ford Transit wurde auf die Bedürfnisse eines Bauhofs eingerichtet.
Als Basis für die Aufbauten dient eine verleimte Schichtholzplatte von 12 mm Stärke. Sie ist selbstverständlich wasserfest.
Die passgenauen Seitenwandverkleidungen runden den Innenraum ab und dienen als Schutz und Werterhalt.
Beide Einrichtungseiten wurden mit Langgutwannen versehen. Auf der linken Seite wurden zusätzlich Klappfächer und Schubladen verbaut. Rechts hingegen besticht der Innenraum mit Regalwannen und Regallagerkästen die umfangreichen Stauraum gewährleisten.
Hinter der Einrichtung wurde eine Gasflaschentransportsicherung montiert. Der Querblock an der Fahrertrennwand kann durch die Schiebetür bedient werden. Zusätzlich wurde ein Schwerlast-Bodenauszug mit einer Tragkraft von 250 kg montiert.
Die Klappwerkbank mit dem Schraubstock wird ebenfalls durch die Schiebetür bedient.