Unglaublich, wie geräumig Ihr Fahrzeug ab sofort ist

Bislang hatten Sie die Qual der Wahl: Wollen Sie in Ihrem Nutzfahrzeug möglichst viel Stauraum für Werkzeuge, Ersatzteile und Verbrauchsmaterial schaffen oder brauchen Sie den Platz, um große Geräte oder volumenintensive Güter zu transportieren? Schluss damit. Die Zeiten von limitierten Ladekapazitäten sind endgültig vorbei. Ab sofort ist beides möglich: Lager im unteren Bereich und Stauraum für Großgeräte im oberen Bereich.
Oder wie wäre es mit ALUCA dimension2 unten und System ALUCA als mobile Werkstatt darüber? Mit ALUCA dimension2 ist vieles möglich. Erfahren Sie jetzt die Möglichkeiten.

Konsequente Raumausnutzung

ALUCA dimension2 geht viel weiter als bisherige Unterbodenprodukte.
Der vorhandene Raum wird vielfältiger und konsequenter genutzt.

Optimale Ordnung

ALUCA dimension2 schafft optimale Ordnung in bedarfsgerecht unterteilbaren Schubladen, die sich am Heck oder an der Seite bei offener Schiebetüre ausfahren lassen. Welche Einteilungen Sie im Einzelnen vornehmen können, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Ergonomische Arbeitsbedingungen

Unser Unterbodensystem überzeugt durch seine hohe Benutzerfreundlichkeit. Das Be- und Entladen der Schubladen kann bequem außerhalb des Fahrzeugs im Stehen erfolgen.

Universell einsetzbar

ALUCA dimension2 ist ideal geeignet für VW Caddy und Caddy Maxi, VW T5, Mercedes-Benz Vito, Opel Vivaro, Renault Trafic und Nissan Interstar, Citroen Jumper, Fiat Ducato und Peugeot Boxer, Renault Kangoo und Mercedes-Benz Citan, Citroen Berlingo und Citroen Jumpy, Fiat Doblo, Ford Transit Connect, Opel Combo, Peugeot Partner und Peugeot Expert sowie weitere Fahrzeugtypen.

Alle Tiefen, Breiten und Höhen auf einen Blick:

Alle Maße in mm

unterbodensystem_abmessung

Systemübersicht

unterbodensystem_abmessung_tabelle